Sie sind hier: Angebote / Kurse im Überblick / Frühdefibrillation

Ansprechpartner

Katja Schenk

Frau
Katja Schenk

Tel: 03765 12737
k.schenk[at]drk-reichenbach[dot]de

Marienstraße 11
08468 Reichenbach

Suchen Sie Angebote in anderen Städten und Orten?
Die Postleitzahlsuche hilft Ihnen weiter.

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Frühdefibrillation (AED)

Wiederbelebungsmaßnahmen an der Trainingspuppe
Foto: A. Zelck / DRK

Frühdefibrillation für Laienhelfer.

Jedes Jahr sterben viele Menschen in Deutschland am plötzlichen Herztod. Die häufigste Ursache dafür ist das sogenannte Kammerflimmern. Die einzig wirksame Methode dagegen ist die möglichst frühzeitige Defibrillation. Aufgrund modernster Technik ist es heute möglich, dass auch Laienhelfer eine solche Defibrillation mithilfe eine AED's (Automatischer Externer Defibrillator) durchführen können. Solche AEDs sind heute schon in vielen öffentlichen Gebäuden wie Bahnhöfen und großen Einkaufszentren zu finden.

Die Bedienung eines AEDs ist äußerst einfach und wird durch das Gerät selbst 'moderiert'.

 

Die korrekte Handhabung erlernen sie in unserem AED-Kurs.

 

Termine: auf Nachfrage.

 

Wir bieten kurze AED-Kurse im Anschluss an das Erste Hilfe Training, oder Grundausbildung an.

Teilnahmevoraussetzung ist der Besuch eines Erste Hilfe Trainings oder eines Erste Hilfe Grundkurses innerhalb der letzten 3 Monate.

 

Dauer:

  • 2 -8 Stunden, je nach Vorkenntnissen

Inhalt der Ausbildung:

  • Wiederholung Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Erklärung des AED- Gerätes
  • Training am AED- Gerät

Tod dem Herzkasper... er lauert immer und überall... jeder kann ihn bekämpfen! AED!

 

 

Aktuelle Termine und Gebühren erfragen Sie bitte telefonisch oder per Email!

Tel: 03765 12737
Email: geschaeftsstelle[at]drk-reichenbach[dot]de