Sie sind hier: Angebote / Senioren / Alltagsbegleiter

Ansprechpartner

Frau
Babara Vogl

Tel: 03765 12737
b.vogl[at]drk-reichenbach[dot]de

Marienstraße 11
08468 Reichenbach

Ehrenamtliche Alltagsbegleiter unterstützen Senioren

Unterstützt durch die Richtlinie des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz zur Förderung von Alltagsbegleitern für Senioren kann der DRK Kreisverband Vogtland/Reichenbach e.V. das  Projekt „Alltagsbegleitung - für Senioren“ auch im Jahr 2017 fortsetzten.

Organisierter Ausflug durch unsere Alltagsbegleiter
Organisierter Ausflug durch unsere Alltagsbegleiter Foto: B. Vogl/DRK Reichenbach

Derzeit stehen 18 Alltagsbegleiterinnen und Alltagsbegleiter 63 betagten und hochbetagten Seniorinnen und Senioren, im Alter von 62 bis 93 Jahren zur Seite. Sie leisten ihnen im Alltag Gesellschaft und unterstützen sie, auf Wunsch, im Haushalt.

Die Besonderheit ist: Die Alltagsbegleiter haben Zeit und nehmen sich Zeit für ihre Senioren.

Durch diese regelmäßige Begleitung und Unterstützung im täglichen Leben werden die Seniorinnen und Senioren motiviert weiter aktiv am Leben teilzuhaben, es fördert den Erhalt ihrer Selbständigkeit und der Verbleib in der eigenen Häuslichkeit kann nachweislich verlängert werden.  

Da die Anfragen von Senioren nach Unterstützung durch Alltagsbegleiter in der letzten Zeit gestiegen ist kann unser Projekt weitere Mitstreiter aufnehmen.

Wer kann von den Alltagsbegleitern betreut werden?

Senioren, die im Alltag allein sind, die Austausch und Unterhaltung mit anderen Menschen vermissen. Senioren, die niemand haben, der gemeinsam mit ihnen etwas unternimmt, deren Angehörige weit weg wohnen, die Kinder beruflich sehr eingespannt sind, der Ehepartner schwer krank oder bereits verstorben ist.

Das Angebot der Alltagsbegleitung ist kostenfrei.

Die Senioren dürfen keine Leistungen aus der Pflegeversicherung erhalten.

Welche Tätigkeitsfelder umfasst die Arbeit eines Alltagsbegleiters?

Alltagsbegleiter unterstützen beim Einkaufen, Kochen gemeinsam, begleiten die Senioren bei Behördengängen, bei Arztbesuchen oder den wöchentlichen Seniorentreffen. Vertrauensvolle Gespräche, Karten spielen, rätseln, spazieren gehen, zusammen Kaffee trinken, Ausflüge machen, Veranstaltungen besuchen, über alte Zeiten oder über die Kinder sprechen, aber auch über vieles lachen sind weitere wichtige Beiträge zur Hilfe und Unterstützung.

Wenn Sie gerne Senioren in ihrem Wohnumfeld unterstützen möchten oder sich als älterer Mensch einen Alltagsbegleiter wünschen, wenden Sie sich an:

Wir nehmen uns Zeit für Sie, egal ob für Spiele, Spaziergänge, Arztbesuche oder Behördengänge.
Wir nehmen uns Zeit für Sie, egal ob für Spiele, Spaziergänge, Arztbesuche oder Behördengänge. Foto: M. Wodrich / VdS

Kontakt

DRK Kreisverband Vogtland/Reichenbach e.V.
Geschäftsstelle

Ansprechpartnerin: Frau Barbara Vogl

Marienstraße 11
08468 Reichenbach

Tel.: 03765 12737
Email: geschaeftsstelle[at]drk-reichenbach[dot]de

zum Seitenanfang